Weg der Pfirsiche (Sentiero delle pesche)


Länge 11,1 km

Dieser angenehme Weg führt entlang des nördlichen Teils des Monatesee und erstreckt sich über viele Pfirsichplantagen, die sogenannten „perzic de Munà" (Im Dialekt Pfirsiche von Monate). Von hier aus kann man entlang von schönen Wiesen in Richtung des ländlichen Zentrums von Capronno weitergehen, oder in westlicher Richtung durch das Dorf Monate mit seiner kleinen Kirche der Madonna della Neve.

Streckenführung vom Weg der Pfirsiche (Sentiero delle pesche) - VVL-H1
Streckenführung vom Weg der Pfirsiche (Sentiero delle pesche) - VVL-H1

Ziel der Wanderung "Weg der Pfirsiche"

Das Ziel ist Travedona, wo sich weitere Bauernhöfe befinden die Produkte wie Honig und Milchprodukte herstellen und verkaufen. Dieser Weg stellt auch eine einfache Verbindung zwischen dem Verbano-Weg und dem Radweg von Varese her. Angrenzend an den Weg befindet sich der sehenswerte Monatesee.

Sie möchten den Weg der Pfirsiche (Sentiero delle pesche) gerne abwandern?
Dann laden Sie sich doch einfach die
Karte der grünen Wege der Seen (Le Vie Verdi Dei Laghi) runter!