Familienurlaub am Lago Maggiore

Familienurlaub am Lago Maggiore

Wer zusammen mit seiner Familie zum Lago Maggiore reisen möchte, begegnet einer äußerst kinderfreundlichen Region. Zahlreiche Lago Maggiore Hotels in unmittelbarer Seenähe offerieren spezielle Angebote für Familien mit kleinen Kindern, denen Mini-Clubs, kleinkindgerechte Ausstattungen sowie besondere Speisen angehören. Zudem erweist sich vor allem Italien als extrem kinderfreundliches Land, da die jüngsten Urlauber an Badestränden oder in Restaurants gern gesehen Gäste sind.

Spielmöglichkeiten, wohin man auch schaut

Castelli di Cannero

Ihrer Kreativität und ihrem Bewegungsdrang dürfen Kinder am Lago Maggiore freien Lauf lassen. Schließlich stehen Spielmöglichkeiten wie Beachvolleyballplätze, Bolzplätze oder Spielplätze in OggebbioCannero Riviera und vielen weiteren Ortschaften zur freien Verfügung. Von einer derartig großen Angebotsvielfalt profitieren alle Reiseteilnehmer. Während die Kinder baden, klettern oder Sandburgen bauen, dürfen sich Eltern zurücklehnen und sich von Sonnenstrahlen verwöhnen lassen. Dreh- und Angelpunkt des Spielplatzes in Cannero Riviera ist ein Fluss- und Bachbecken, das perfekte Abenteuerspielmöglichkeiten bietet. Diese Gumpen sind wie dafür geschaffen, darin zu baden, zu spritzen oder gar zu tauchen. Eine vollkommen andere Seite erwartet die kleinen Forscher mit der hiesigen Fauna. Feuersalamander, Ziegen, Grashüpfer, Glühwürmchen oder Blindschleichen – all diese Tiere haben nahe dem Abenteuerspielplatz eine Heimat gefunden.

Strandbäder, an denen der Nachwuchs bedenkenlos planschen darf

Isola Bella Statuen im Garten

Zusätzlich zu diesen und vielen weiteren Spielplätzen warten unzählige Bademöglichkeiten im und um den Lago Maggiore nur darauf, von Familien und Kindern erobert zu werden. Die Strandbäder in Locarno und Ascona punkten mit ihrer besonders familienfreundlichen Seite. Weitläufige Strände und abgegrenzte Seebäder mit geringen Tiefen, Wasserrutschen sowie weiteren Spielgeräten versprechen Abwechslung pur. Zusätzlich verspricht diese Urlaubsregion eine riesige Bandbreite an Ausflugs- und Exkursionsmöglichkeiten, die für Groß und Klein geeignet sind. Ein besonderes Abenteuer ist eine Schifffahrt zur Isola Bella – einer Insel, deren große Parkanlage samt Schloss genügend Spielraum zum Toben und Erkunden lässt. Eine weitere Parkanlage mit hohem Unterhaltungswert ist unterhalb von Stresa zu Hause. Hier erstreckt sich auf einer Fläche von 16.000 Quadratmetern der weitläufige Park der Villa Pallavicino, dessen üppige Fauna und Flora in der Region einzigartig ist. Dieser Park ist eine gelungene Mischung aus zoologischem und botanischem Garten, in dem zahlreiche einheimische Tiere leben und Pflanzen unter der Sonne Italiens gedeihen.

Auf den Spuren mutiger Ritter und eleganter Burgfräulein

Eine Reise in die Vergangenheit steht Familien am Lago Maggiore bei einem Besuch der Burg von Angera bevor. Diese Burg ähnelt einem großen Abenteuerspielplatz für Kinder, die sich vor Ort selbst wie kleine Ritter und Burgfräulein fühlen werden. Vor Freude strahlende Kinderaugen und eine besondere Naturschönheit erwartet Urlauber auf einer Seilbahnfahrt auf den Berg Poggio Santa Elsa. Dieser Exkurs beginnt in Laveno und führt bis zur Spitze dieser Erhebung, die mit einer spektakulären Sicht über den kompletten Borromäischen Golf ein Herzschlagfinale verspricht. In luftige Höhe begeben sich Groß und Klein ebenfalls auf einer Fahrt mit der Centovalli-Bahn, deren Startpunkt Locarno ist. Diese Centovalli-Bahn lädt zu einer fantastischen Rundfahrt durch die 100 Täler ein, die in Domodossola endet. Domodossola ist Endpunkt und Ausgangspunkt zugleich. Von hier aus gelangen Urlauber bis nach Stresa, um eine Rückreise nach Locarno anschließend mit dem Schiff fortzusetzen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema: Ausflugsziele am Lago Maggiore

Der Lago Maggiore: Ein Reiseziel wie aus dem Bilderbuch

Familien benötigen vor Ort gewiss nur wenige Minuten, um zu erkennen, dass der Lago Maggiore für einen Familienurlaub keine Wünsche offen lässt. Herrliche Ausflugsziele, weitläufige Parkanlagen, traumhafte kinderfreundliche Badestrände und Spielplätze lassen keinen Zweifel an diesem Reiseziel mit Bilderbuchqualitäten.

Lago Maggiore Hotels

Booking.com

Folgen Sie uns auf Facebook

Wetter am Lago Maggiore

Weitere Artikel aus dem Lago Maggiore Verzeichnis

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung