Sehenswürdigkeiten in Ronco sopra Ascona

Die Isole di Brissago und die Insel San Pancrazio

Ronco sopra Ascona ist eine kleine Gemeinde in der Schweiz, die einen mitreißenden Blick auf die Brissago-Inseln und Verbano offenbart. Die kleine Ortschaft ist im westlichen Teil des Lago Maggiore zu Hause und in der Vergangenheit ein verträumtes ruhiges Fischerdorf gewesen. Heute ist Ronco sopra Ascona ein beliebter Touristenmagnet, vor dessen pompösen Villen herrliche Gärten die Blicke auf sich ziehen. Die florale Vielfalt, die Besucher hier erwartet, ist jedes Postkartenmotivs würdig. Neben diesen Prachtbauten und farbenfrohen Blütenmeeren sind es die Sehenswürdigkeiten der kleinen Stadt, die Ronco sopra Ascona einen einzigartigen Charakter verleihen. Einige dieser Ausflugsziele sind bereits viele Jahrhunderte alt und haben dennoch bis heute nichts an ihrem Reiz verloren.

Auf einem Exkurs nach Ronco sopra Ascona ist es schon fast eine Selbstverständlichkeit, mit einer Fähre die Isole di Brissago zu bereisen. Die Brissago-Inseln formen den botanischen Garten des Kantons Tessin und sind mit spontaner Vegetation übersät, die naturbelassen und hauptsächlich insubrischer Herkunft ist. Inmitten mehrerer Hügel ist das Oratorium Madonna del Pozzuolo positioniert – eine der Sehenswürdigkeiten von Ronco sopra Ascona, die bei den meisten Einheimischen einen besonderen Stellenwert einnimmt. An diesem Oratorium genießen Besucher nicht nur eine fesselnde Aussicht über die Region. Seit dem Jahr 1583 wird an diesem Oratorium einmal im Jahr die Santa Croce Prozession zelebriert. Dieser Ritus findet seitdem aufgrund der damals vorherrschenden Pestepidemie statt.

Inspirierende Fresken in der Kirche von San Martino

Im Herzen des Dorfs ist die Kirche von San Martino die mit Abstand größte Attraktion. Im Innenbereich des kleinen Gotteshauses aus dem 15. Jahrhundert befinden sich Freskomalereien im Chor, welche eine Allegorie aller Monate abbilden und erst neulich restauriert wurden. Diese kleinen Sehenswürdigkeiten sind nicht nur künstlerisch wertvoll, sondern eine Inspiration für viele Bewohner des Dorfs. Als wichtiges Zeugnis für die Fruchtbarkeit im Tal haben diese Fresken schon bei manchem Einheimischen den Arbeitseifer geweckt. Nur wenige Meter von dieser Kirche entfernt, befindet sich auf dem größten Platz von Ronco sopra Ascona eine weitere Kirche. Die barocken Stilelemente der Kirche Madonna delle Grazie sind nicht zu übersehen.

Lago Maggiore Hotels

Booking.com

Folgen Sie uns auf Facebook

Wetter am Lago Maggiore

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung