Sehenswürdigkeiten in Oggebbio

Sehenswürdigkeit - Santa Agata am Lago Maggiore

Nicht größer als 20 Quadratmeter ist Oggebbio. Oggebbio ist ein kleines Dörfchen mit rund 800 Einwohnern, das zwischen Ghiffa und Cannero zu Hause ist. Trotz der kleinen Größe ist der Reichtum an Sehenswürdigkeiten in Oggebbio schier unerschöpflich. Schließlich setzt sich das Dorf aus 15 kleinen Ortschaften zusammen, die allesamt dem Dorf zugegliedert sind.

In der Nähe des Seeufers, etwas zurückgesetzt über der Uferstraße, befindet sich die Pfarrkirche von S. Pietro in Gonte. Dieses Gotteshaus brilliert mit dem höchsten Glockenturm des gesamten Verbanogebiets, das ganze 42 Meter misst. Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in der Fraktion Novaglio ist die restaurierte romanische Kirche Sant’Agata, die aus dem 12. Jahrhundert stammt. Nicht minder ansehnlich ist die Kapelle Della Natività di Maria di Cadessino, deren gut erhaltener Freskenzyklus insbesondere bei Kunsthistorikern großen Anklang finden dürfte.

Wunderschöne Sehenswürdigkeiten für Hobby-Botaniker

Das milde Klima vor Ort ist der Grund dafür, weshalb in Oggebbio die prachtvollsten Pflanzen gedeihen. Ein Aushängeschild der floristischen Vielfalt ist die Villa Anelli, deren wunderschöne Gärten für ihre vielfältigen Kamelien bekannt sind. Ein weiteres Wohnhaus von Rang und Namen ist die Villa del Pascià. Diese Villa des Paschas Draneht ist zwar heute ein Apartmenthaus, gehörte allerdings früher diesem Würdeträger des Gefolges des ägyptischen Vizekönigs. Es heißt, dass diese Sehenswürdigkeit der Ort gewesen ist, an dem Giuseppe Verdi als Gast des Paschas die Oper „Aida“ komponierte.

Ein geschichtsträchtiges Ausflugsziel

Der Hafen von Spasola ist eine der Sehenswürdigkeiten von Oggebbio, an der Geschichte geschrieben wurde. Vor einigen Jahrhunderten war dieses Hafengebiet ein wichtiger Handelsknotenpunkt. Zahlreiche Schmuggler reisten hier in die Schweiz und aus der Schweiz an, um ihre zwielichtigen Handelsgeschäfte durchzuführen. Piancavallo ist eine kleine Ortschaft in Oggebbio, die insbesondere das Interesse von Aktivurlaubern weckt. Einst ein heiß begehrtes Wintersportgebiet, gilt Piancavallo heute als Ausgangspunkt für viele Wanderungen. Besonders schön an dieser Sehenswürdigkeit ist der Ausblick über den Lago Maggiore.

Lago Maggiore Hotels

Booking.com

Folgen Sie uns auf Facebook

Wetter am Lago Maggiore

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung