Sehenswürdigkeiten in Feriolo

Feriolo

Feriolo ist ein außergewöhnlich schöner Ortsteil von Baveno, der nicht weit vom Ortskern der Stadt entfernt ist. Traumhaft ist die Lage dieser nahe dem Ufer des Lago Maggiore verlaufenden Ortschaft, die sich in der Kurve befindet, in der sich die Borromäische Bucht bis in Richtung Westen schließt. Im Hintergrund richten sich die Berge des Ossola sanft gen Himmel. Mittendrin fängt eine große Bucht die Blicke ein, die zum Teil zu Verbania sowie Baveno gehört. Einst war Feriolo ein beliebter Handelstreffpunkt, an dem Produkte wie Kohle, Heu oder Holz aus der Valdossola eingeschifft wurden. Auch die Familie Borromeo fand an dem kleinen Ort Gefallen und verfügte hier über eine Pferdezucht, um verschiedene Materialien von A nach B zu transportieren. Für die meisten Besucher ist es einfach wunderbar, dass sich dieser Ortsteil das Flair eines Fischer- und Steinmetzdorfes bis heute bewahrt hat.

Auf der linken der durch den Ort verlaufenden Simplonstraße befinden sich noch heute die Überreste eines mittelalterlichen Turms, der vermutlich zu einem Schloss aus dem 13. Jahrhundert gehört. Die Uferpromenade in Feriolo ist zwar nicht sonderlich groß, aber bestens für entspannende Spaziergänge geeignet. Im Herzen des Dorfs ist das Oratorium von S. Carlo gelegen, das während des 17. Jahrhunderts erbaut wurde. Etwa zwei Jahrhunderte später, im Jahr 1831, wurde das Oratorium zur Pfarrerei erhoben.

Auf den Spuren der Vergangenheit der Kirche Madonna della Scarpia

Obwohl die Kirche der Madonna della Scarpia einige der Sehenswürdigkeiten außerhalb von Feriolo ist, sollten sich Kulturinteressierte einen Abstecher zu diesem Gotteshaus nicht entgehen lassen. Auf der linken Seite auf der Straße nach Gravellona befindet sich dieses kleine Kirchlein, in dem Besucher eine Statue der Heiligen Madonna aus dem 16. Jahrhundert bewundern können. Das Gebäude wurde im 18. Jahrhundert vollumfänglich renoviert. Kurze Zeit darauf wurde im Jahr 1868 an der Fassade der Höchststand angezeigt, den der Lago Maggiore jemals erreicht hatte.

Charmante und interessante Sehenswürdigkeiten

Auch wenn die Sehenswürdigkeiten Feriolos eher klein und fein als groß und pompös sind, verbreitet dieses kleine Dorf einen ganz besonderen Charme. Womöglich sind es die bequemen Sandstrände, die Sonnenanbeter und andere erholungsbedürftige Besucher anlocken. Das Zusammenspiel aus Sehenswürdigkeiten verschiedener Epochen hinterlässt einen bleibenden Eindruck und betont die besondere authentische Atmosphäre, die in Feriolo herrscht.

Lago Maggiore Hotels

Booking.com

Folgen Sie uns auf Facebook

Wetter am Lago Maggiore

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung